Eine ältere Person ist bei einem Spaziergang im verschneiten Taunus gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Die Rettung der Seniorin habe sich aufgrund wild geparkter Autos schwierig gestaltet, teilte die Feuerwehr am Sonntag mit. Die Frau war in einem vereisten Waldabschnitt auf der Hohen Wurzel bei Taunusstein (Rheingau-Taunus) zu Fall gekommen.

Mit einer Schleifkorbtrage und der Seilwinde eines Geländewagens wurde die 82-Jährige geborgen und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Frau war mittels Geokoordinaten, welche durch den Anrufer übermittelt wurden, lokalisiert worden. Neben den Rettungskräften der Feuerwehr kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.