Ein 45 Jahre alter Mann hat sich am Freitagabend in Wiesbaden-Igstadt beim Grillen verletzt.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war es in dem geschlossenen Gasgrill zu einer Verpuffung gekommen. Die Gasflasche und ein Busch fingen Feuer. Nachbarn und Feuerwehr konnten den Brand löschen. Der Mann kam mit Verbrennungen ins Krankenhaus.