Bei einem Brand in einem Wiesbadener Mehrfamilienhaus am Donnerstagmorgen hat die Feuerwehr mehrere Personen über eine Leiter aus dem brennenden Gebäude gerettet.

Ein Bewohner habe eine leichte Rauchvergiftung erlitten. Die Brandursache war zunächst ebenso unklar wie die Höhe des entstandenen Schadens.