Ein Autofahrer ist am Mittwochmorgen auf der A45 bei Hammersbach (Main-Kinzig) in die Mittelleitplanke gefahren und wurde leicht verletzt.

Die Polizei geht davon aus, dass sein Wagen nur noch "Schrottwert" hat. Der Mann hatte 1,57 Promille, die Beamten stellten seinen Führerschein sicher. Weitere Personen wurden nicht verletzt.