Ein 24-jähriger Mann hat bei einem mutmaßlichen illegalen Rennen am Donnerstagabend in Michelstadt (Odenwald) mit seinem Wagen ein abbiegendes Fahrzeug gerammt.

Der 79-jährige Fahrer des zweiten Wagens wurde dabei schwer verletzt, wie die Polizei am Freitag berichtete. Der 24-Jährige musste seinen Führerschein abgeben.