Vermeintlich fette Beute haben Diebe bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Aarbergen (Rheingau-Taunus) gemacht.

Wie die Polizei mitteilte, drangen die Täter am Samstag zwischen 15 und 21 Uhr in das Haus im Ortsteil Kettenbach ein und erbeuteten einen Umschlag mit 10.000 Euro. "Allerdings handelte es sich dabei um Spielgeld", berichtete die Polizei, die nun nach Zeugen sucht.