Polizisten in fünf Bundesländern wollen am Freitag verstärkte Präsenz zeigen und gegen Kriminalität im öffentlichen Raum vorgehen.

An dem dritten länderübergreifenden Fahndungs- und Sicherheitstag nimmt auch Hessen teil, wie das Innenministerium mitteilte. Alleine in Hessen sollen mehr als 650 Beamte im Einsatz sein.