Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in Königstein (Hochtaunus) versucht, einen Geldautomaten zu sprengen.

Der Automat wurde laut Polizei durch Hebeln beschädigt. Zur Sprengung kam es nicht, die Täter brachen ihre Aktivitäten vorher ab und flohen. Die Fahndung nach ihnen läuft. Den Schaden schätzt die Polizei auf 1.000 Euro.