Bei einer Fahrscheinkontrolle in der S-Bahn ist ein 17-Jähriger am Mittwoch am Frankfurter Hauptbahnhof in den Tunnel geflohen.

Alle S-Bahngleise wurden nach Angaben der Bundespolizei gesperrt. 56 Bahnen hatten Verspätung. Der 17-Jährige hatte seinen Impfpass und ein elektronisches Ticket gezeigt, das nicht auf seinen Namen ausgestellt war.