Bei einem illegalen Straßenrennen sind in Wiesbaden am Samstagabend vier Menschen leicht verletzt worden.

Nach Polizeiangaben hatten Zeugen zwei Autos bemerkt, die mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fuhren und Spurwechsel machten. Bei einem Überholvorgang über eine Busspur kam es zum Zusammenstoß. Es entstand ein Schaden von 30.000 Euro.