Die Polizei hat am Donnerstag in Gießen vier Tresore aus der Lahn gezogen.

Die betagten Panzerschränke waren den Beamten zufolge ein Zufallsfund. Wie die Tresore in den Fluss kamen, war zunächst unklar. "Wahrscheinlich lagen sie schon länger dort", sagte ein Sprecher. Zuvor hatte der "Gießener Anzeiger" über den Fund berichtet.