Bei der Sommerkampagne gegen Wohnungseinbrüche mit mehr als 650 gezielten Kontrollen hat die Polizei vier Tatverdächtige gefasst.

Sie sollen für zwei Einbruchserien in Frankfurt-Zeilsheim und Südosthessen, sowie in der Region Offenbach verantwortlich sein, wie Innenminister Beuth am Freitag mitteilte. Einem Mann werden allein 42 Einbrüche vorgeworfen.