Bei einem Unfall auf der B486 bei Langen (Offenbach) sind am Freitagabend vier Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, übersah ein 70 Jahre alter Fahrer offenbar aufgrund der tiefstehenden Sonne ein Stauende. Er fuhr auf den Wagen einer 40-Jährigen auf. Die beiden Beteiligten und zwei Mitfahrer zogen sich Verletzungen zu und kamen in Krankenhäuser. Der Schaden beträgt rund 36.000 Euro.