Bei einem Unfall bei Niederdorfelden (Main-Kinzig) in Richtung Maintal sind am Montagabend vier Insassen eines Autos verletzt worden.

Nach Polizeiangaben verlor ein 18-Jähriger in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen. Er überschlug sich. Der Fahrer sowie eine Mitfahrerin wurden schwer verletzt. Zwei weitere Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen.