Auf dem Gelände eines Müll verarbeitenden Betriebs in Gernsheim (Groß-Gerau) ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge war eine Gaskartusche in einen Schredder geraten und hatte sich entzündet. Vier Menschen atmeten Rauchgas ein und wurden leicht verletzt. Das Feuer war nach einer knappen Stunde gelöscht.