Bei einem Unfall in Fuldabrück (Kassel) sind am Sonntagabend vier Menschen verletzt worden.

Laut Polizei war eine 31-Jährige mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Sie gab an, einem auf ihrer Fahrspur entgegenkommenden Pkw ausgewichen zu sein. Die Frau, ihr 30 Jahre alter Beifahrer sowie zwei mitfahrende Kinder im Alter von acht Jahren sowie vier Monaten wurden leicht verletzt. Nach dem flüchtigen Verursacher wird gesucht.