Beim Zusammenstoß zweier Autos in Homberg/Ohm (Vogelsberg) sind am Donnerstagabend vier Menschen verletzt worden, darunter ein dreijähriges Kind.

Eine 20-Jährige war beim Überholen mit ihrem Wagen mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert, wie die Polizei mitteilte. Sie und eine 57 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt, das Kind und die Fahrerin des anderen Autos leicht.