Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos bei Lohra (Marburg-Biedenkopf) sind am Dienstagmorgen ein Dreijähriger, ein fünf Jahre altes Mädchen und zwei Frauen verletzt worden.

Laut Polizei geriet die 31-jährige Fahrerin des einen Wagens ins Schleudern und drehte sich auf der Straße, die entgegenkommende 25-Jährige konnte nicht mehr bremsen.