Bei einem Unfall sind am Montag vier Menschen verletzt worden: Laut Polizei stießen auf der L3147 bei Melsungen (Schwalm-Eder) zwei Autos frontal zusammen.

Eine 28-Jährige war laut Polizei in einer Kurve in die Gegenspur geraten. Sie, ihre Beifahrerin und ein Kleinkind wurden ebenso verletzt wie die entgegenkommende 60-jährige Autofahrerin. Über die Schwere der Verletzung war nichts bekannt.