Bei einem Verkehrsunfall auf einer Landstraße bei Bad Soden-Salmünster (Main-Kinzig) ist am Sonntagabend eine vierköpfige Familie verunglückt.

Die beiden Eltern sowie ihre Kinder seien mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden, sagte ein Polizeisprecher. Ihr Pkw war aus ungeklärten Gründen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Nähere Informationen zum Unfall gab es am Abend nicht.