Ein Züchter aus Einhausen (Bergstraße) musste sich bei der Deutschen Meisterschaft im Kürbiswiegen nur einem Kontrahenten aus Bayern geschlagen geben.

Dessen Kürbis brachte am Sonntag in Ludwigsburg (Baden-Württemberg) 720,5 Kilogramm auf die Waage. Der zweitplatzierte Kürbis von Matthias Würsching brachte es auf immerhin 702,5 Kilo.