Der Verband kommunaler Unternehmen fordert von der Landesregierung mehr Einsatz beim Ausbau der Windenergie.

"Die Landesregierung muss aktiv werden und die Rahmenbedingungen verbessern", so der Chef der hessischen VKU-Landesgruppe, Schodlok. Nur so könne Hessen die Klimaziele erreichen und bis 2050 klimaneutral werden. Konkret verlangen die kommunalen Energieversorger ein Monitoring für Ausbauflächen und kürzere Genehmigungsverfahren. In Hessen ist in diesem Jahr bisher nur eine Windkraftanlage neu in Betrieb genommen worden.