Eine Fußgängerin ist am Samstagmorgen in Griesheim (Darmstadt-Dieburg) an einer Kreuzung von einem Auto erfasst worden.

Laut Polizei wurde die 50 Jahre alte Frau dabei so schwer verletzt, dass sie später im Krankenhaus starb. Der 69-jährige Autofahrer erlitt einen Schock. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, war zunächst unklar.