Bei einem Unfall auf der B260 bei Eltville (Rheingau-Taunus) ist am Donnerstag eine Autofahrerin schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war die 27- Jährige aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und hatte den entgegenkommenden Wagen einer 57-Jährigen gestreift. Diese wurde leicht verletzt. An den Autos entstand Totalschaden, die Bundesstraße war zeitweise gesperrt.