Bei einem Streit mit einer Familie ist ein Wachmann vor dem Universitätsklinikum in Marburg leicht verletzt worden.

Er hatte einer Familie erklärt, dass aufgrund aktueller Regeln nur eine Person das Kleinkind beim Besuch begleiten könne, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Vater habe aggressiv reagiert und den Wachmann zu Boden gestoßen. Danach flüchtete die Familie.