Kitze und Junghasen werden nach Einschätzung des Landesbetriebs Landwirtschaft immer häufiger mit Hilfe von Wärmebild-Drohnen entdeckt und vor der Gefahr durch Heuernten gerettet.

Das teilte die Behörde am Dienstag mit. Laut dem Vereins Kitzretter in Vöhl (Waldeck-Frankenberg) sterben jedes Jahr rund 100.000 Kitze bei der Heuernte.