Die Wärmedämmung an zwei Mehrfamilienhäusern in Oberursel (Hochtaunus) ist am Mittwoch in Brand geraten.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, wurde der Schwelbrand vermutlich durch umherfliegende Funken bei Schweißarbeiten verursacht. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden beide Häuser evakuiert. Verletzt wurde niemand.