Rund 2.000 Quadratmeter Wald sind am Montag im Bereich der L3116 bei Babenhausen (Darmstadt-Dieburg) in Brand geraten.

Ein Großaufgebebot von Feuerwehrkräften aus der Gemeinde sowie angrenzender Kommunen konnte das Feuer löschen und ein Übergreifen auf andere Flächen verhindern, wie die Polizei berichtete. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist noch nicht bekannt.