Die Feuerwehr hat in der Nacht zum Mittwoch eine brennende Waldfläche von rund 100 Quadratmetern gelöscht.

Eine Zeugin hatte das Feuer gemeldet, wie die Polizei berichtete. In der Nähe der historischen Burg hatte es in der Nacht zum Dienstag schon zweimal gebrannt. In diesen Fällen ermittelt die Polizei.