Die Waldbrand-Gefahr ist nach Angaben des Umweltministeriums vom Mittwoch in weiten Teilen des Landes spürbar zurückgegangen.

Grund seien der Temperaturrückgang und Regen. Da in den nächsten Tagen nicht mit einem erneuten Anstieg zu rechnen sei, werde die Alarmstufe A zum 30. April aufgehoben.