Ein Waldstück in der Nähe eines Hofguts im Breuberger Stadtteil Rai-Breitenbach hat am Mittwoch gebrannt.

Laut Polizei stand eine Fläche von rund 500 Quadratmetern in Flammen. Die Feuerwehr bekam den Brand schnell unter Kontrolle und konnte eine Ausdehnung verhindern. Die Brandursache ist noch unklar.