Menschen in der Wesertaler Ortschaft Gieselwerder (Kassel) sollen ihr Leitungswasser abkochen.

Bei einer Kontrolle war eine Keimbelastung festgestellt worden, wie der Wasserverband Soling mitteilte. Mehr als 1.000 Einwohner und Campingplatz-Gäste sind betroffen.