Ein massiver Wasserschaden in einer Wohnung hat am Dienstag einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst.

In der Wohnung habe wegen eines gelösten Spülmaschinenschlauchs kniehoch das Wasser gestanden, teilte die Polizei mit. Weil niemand zuhause war, wurde die Tür aufgebrochen. Durch die Überschwemmung wurden auch darunterliegende Wohnungen beschädigt.