Immer weniger Menschen begeistern sich für die Kaninchenzucht, vor allem der Nachwuchs ist rar.

In den beiden Landesverbänden in Hessen sind derzeit noch nicht einmal 800 Kinder und Jugendliche als Züchter registriert, wie der Zentralverband Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter in Zierenberg (Kassel) mitteilte. Vor zwei Jahren waren es 50 mehr.