In Südhessen ist die Zahl der tödlichen Verkehrsunfälle im vergangenen Jahr zurückgegangen.

Das teilte das Polizeipräsidium Südhessen in seiner Verkehrsunfallstatistik für 2019 mit. Demnach wurden bei 31 Unfällen 34 Verkehrsteilnehmer tödlich verletzt. 2018 waren es 60 Getötete bei 58 Verkehrsunfällen.