In den zurückliegenden Jahren hat sich die Zahl der widerrufenen Bewährungen bei Menschen, die von der Bewährungshilfe betreut werden, deutlich verringert.

Während 2008 noch 1.034 der Klienten rückfällig wurden, waren es 2020 noch 426. Das teilte das Justizministerium mit.