Eine Wespe hat bei Eichenzell (Fulda) einen Unfall mit 11.000 Euro Schaden ausgelöst.

Nach Polizeiangaben vom Mittwoch hatte das Tier den auf der L3307 fahrenden 30 Jahre alten Pkw-Fahrer am Dienstagabend plötzlich in den Hals gestochen. Durch den Schmerz erschrak er so sehr, dass er von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke prallte. Bis auf den Stich blieb er unverletzt.