15 Architekten sind eingeladen, Entwürfe für die Bebauung des Areals des alten Polizeipräsidiums in Frankfurt einzureichen.

Der Käufer der Immobilie, die Düsseldorfer Gerchgroup, erklärte am Mittwoch, im August solle der Sieger feststehen. Auf dem Areal sollen Büros, Wohnungen, Kitas und ein Hotel entstehen.