In Hessen hat es 2020 weniger geblitzt als im Jahr zuvor.

Wie aus Messungen des Blitz-Informationsdienstes von Siemens hervorgeht, schlugen insgesamt 12.103 Blitze ein. Damit gehört Hessen zu den drei blitzärmsten Bundesländern mit 0,6 Blitzen pro Quadratkilometer (2019: 0,75). Mit 1,3 Einschlägen pro Quadratkilometer und insgesamt 1.408 Blitzen lag der Lahn-Dill-Kreis in Hessen vorn.