Eine Passantin zieht sich bei Schneefall die Kapuze über den Kopf

Jetzt wird’s frostig: Der Winter gibt am Wochenende ein Gastspiel in Hessen und hat die ersten Schneeflocken der Saison im Gepäck. Auf den Straßen droht eine Rutschpartie.

Videobeitrag

Video

alle wetter! vom 16.11.2022

alle wetter!
Ende des Videobeitrags

Zwischen dem spätesten hessischen Sommertag aller Zeiten und dem ersten Schneefall liegen in diesem Jahr nicht mal ganz drei Wochen. Am Wochenende kündigt sich ein kurzer Wintereinbruch an. Zumindest in Teilen Hessens kann es weiß und auf den Straßen gefährlich glatt werden.

"Pflanzen rein, Winterreifen drauf"

Ein Tief aus Nordwesten sorgt ab Freitagnachmittag für den Wetterumschwung. "Die Grenze zwischen Kalt- und Warmluft liegt genau über Hessen", sagt hr-Meteorologe Tim Staeger. Die ersten Flocken sind am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag in Nord-, Mittel- und Osthessen zu erwarten.

Dort sei vor allem in den Morgenstunden bei Temperaturen teils unter dem Gefrierpunkt auch mit überfrierender Nässe und rutschigen Straßen zu rechnen, warnt Staeger. "Pflanzen rein, Winterreifen drauf", lautet daher sein Tipp für das anstehende Wintermezzo. Etwas länger liegenbleiben wird die wenige Zentimeter dicke Schneeschicht aber wohl nur in den höheren Lagen von Meißner und Rhön.

Kein Schnee im Rhein-Main-Gebiet

Weiter Richtung Süden wird es zwar auch merklich kühler, die Temperaturen bleiben jedoch im nasskalten Plusbereich. Maximal 7 Grad werden hier am Samstag erwartet. "Bis zum Rhein-Main-Gebiet wird der Schnee nicht reichen", meint Wetterexperte Staeger. Hier dominiert der Regen.

Nach einer ebenfalls noch teils frostigen Nacht zum Sonntag wird die Kaltluft im Laufe des Tages dann wieder aus Hessen verdrängt. "In der neuen Woche wird es nicht mehr winterlich", so Staeger. Die Werte pendeln sich dennoch auf einem insgesamt niedrigeren, spätherbstlichen Niveau ein. Bis zu den nächsten Flocken könnte es nicht allzu lange dauern.

Formular

hessenschau update - Der Newsletter für Hessen

Hier können Sie sich für das hessenschau update anmelden. Der Newsletter erscheint von Montag bis Freitag und hält Sie über alles Wichtige, was in Hessen passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbstellen. Hier erfahren Sie mehr.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen