Unbekannte Täter haben am frühen Freitagmorgen einen Geldautomaten in Bad Homburg gesprengt.

Die Spurensicherung und die Kriminalpolizei seien vor Ort,sagte ein Sprecher des Landeskriminalamts in Wiesbaden. Die Tat ereignete sich gegen 3,45 Uhr. Ob die Täter Beute machten, war zunächst unklar. Den entstandenen Schaden am Gebäude schätzt die Polizei auf mehrere zehntausend Euro.