Ein Betrunkener hat am Freitagabend in Wiesbaden den Bekannten seiner Ex-Frau mit zwei Messern attackiert.

Wie die Polizei am Samstag berichtete, war der Mann gewaltsam in die Wohnung des Opfers im Stadtteil Frauenstein eingedrungen. Der Bedrohte konnte sich durch einen Sprung aus dem Fenster retten, verletzte sich dabei allerdings. Der Täter wurde wenig später von der Polizei festgenommen. Sein Motiv ist unklar.