Bei einem Streit nach einem Gastronomiebesuch ist am frühen Sonntagmorgen in Wiesbaden ein Mann schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei zückte ein 22-Jähriger ein Messer und fügte dem 29 Jahre alten Opfer Stich- und Schnittwunden an Oberkörper und Rumpf zu. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus. Der 22-Jährige wurde festgenommen.