Ein Pkw ist am frühen Samstagmorgen auf der B458 bei Hilders (Fulda) mit einem Reh kollidiert.

Der Wagen geriet nach rechts von der Fahrbahn in den angrenzenden Straßengraben und kam im Gebüsch zum Stehen. Laut Polizei waren der 18-jährige Fahrer und sein 19-jähriger Beifahrer alkoholisiert. Beide wurden leicht verletzt. Beim Fahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein wurde sichergestellt.