Auch im Taunus ist der Wolf jetzt angekommen - nach einem weiteren Nachweis steht fest, dass sich eine Wölfin niedergelassen hat.

Das teilten Behörden in Hessen und Rheinland-Pfalz am Montag mit. Die Wölfin habe in der Nähe von Rüdesheim (Rheingau-Taunus) einen Hirsch gerissen, wie das Senckenberg-Institut für Wildtiergenetik mit einer Untersuchung feststellte.