Im Baunataler Ortsteil Altentritte (Kassel) ist am Donnerstag ein Wohnhaus abgebrannt.

Die Feuerwehr war mit etwa 90 Einsatzkräften vor Ort, wie ein Sprecher sagte. Als sie eintraf, stand das Haus bereits in Vollbrand. Die Retter benötigten rund zwei Stunden, um den Brand zu löschen. Dem Sprecher zufolge stürzte das Haus in sich zusammen. Menschen wurden nicht verletzt. Zur Brandursache ist noch nichts bekannt. Auch zur Schadenshöhe konnten zunächst keine Angaben gemacht werden.