Ein 30-Jähriger hat am Dienstagabend in Wanfried (Werra-Meißner) die Tür zur Wohnung eines 23-Jährigen aufgetreten und den 23-Jährigen ins Gesicht geschlagen.

Laut Polizei fiel er dadurch zu Boden. Danach trat der 30-Jährige gegen Körper und Kopf des 23-Jährigen, wodurch dieser Blutergüsse und Prellungen erlitt. Den 30-Jährigen fanden die Beamten später in dessen Wohnung.