Durch den Staatsforst im Rheingau bei Rüdesheim (Rheingau-Taunus) zieht ein Wolf.

Das habe die DNA-Analyse einer Ende Januar dort gefundenen Kotprobe bestätigt, teilte das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) am Montag mit. Die Identität des Tieres und seine genaue Herkunft wurden noch nicht bestimmt.