Bei einer bundesweiten Studie zu Gartenschläfern hat es in Hessen bislang 540 Hinweise auf das Nagetier gegeben.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) ruft nun erneut dazu auf, Hinweise auf die Tiere zu melden. Die Gartenschläfer erwachen derzeit aus dem Winterschlaf. Die Nager drohen auszusterben.