Die Zahl der Menschen, die aus beruflichen Grenzen über die Landesgrenzen hinweg pendeln, wächst.

Laut Regionaldirektion der Arbeitsagentur in Frankfurt stieg die Zahl der Einpendler im Vergleich zu 2020 um 3,6 Prozent auf knapp 406.000. 277.000 Hessen pendelten in die andere Richtung - 5,9 Prozent mehr.